Die Profi Press ist seit mehr als 15 Jahren ein bekannter Name in der metallverarbeitenden Industrie. Die in den Niederlanden hergestellten hydraulischen Werkstattpressen werden von RHTC geliefert, die seit 2003 auf dem Weltmarkt tätig ist.

Für die Produktion der Profi Press Werkstattpressen hat RHTC Lacom in Budel (bei Eindhoven, Niederlande) ausgewählt, um diese Pressen exklusiv für RHTC zu bauen. Die Produktion der Profi Press erfolgt vollautomatisch. Alle ihre hochwertigen CNC-Maschinen sind mit Robotern ausgestattet, was dazu beiträgt, eine perfekte Produktqualität zu gewährleisten. Darüber hinaus ist Lacom auf Hydraulikzylinder in allen Größen, Tonnagen und Längen spezialisiert.

 

Überhaupt keine Probleme

Da die Profi Press mit hochwertigen CNC-Maschinen hergestellt wird, sind alle Teile immer austauschbar. RHTC hat daher nie Probleme mit einer möglichen Lieferung von Ersatzteilen. Aufgrund der hohen Anforderungen der Profi Press ist es jedoch selten notwendig, ein Teil zu liefern. Die Herstellung in den Niederlanden ist sehr beliebt, da Materialien und Produkte gemäß den korrekten Leistungsberechnungen und Sicherheitsrichtlinien hergestellt werden. RHTC kann die Kosten in den Niederlanden verhalten, da die aktuellen CNC-Maschinen anzeigen, wann bestimmte Werkzeuge ausgetauscht werden müssen. Auf diese Weise kann die genaue Stückzahl pro Werkzeug berechnet werden, so dass RHTC preisstabil ist. Die Preise steigen nur dann, wenn der Markt seine Stahlpreise und Stundenlöhne erhöht. Dies zeigt, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis auch im niederländischen Produktionsumfeld gut sein kann.

 

Ein großes Händlernetz

Das weltweite Händlernetz von RHTC ist groß und wird ständig erweitert. Die Profi Press-Händler halten an der Marke fest und aufgrund der hohen Qualität der Maschinen verkauft sich die Profi Press von selbst. RHTC ist der Ansicht, dass dies ein Ergebnis der hochwertigen niederländischen Produktion ist, die für die Händler ein Alleinstellungsmerkmal darstellt. RHTC erweitert neben dem wachsenden Händlernetz auch das Programm. Jedes Unternehmen, das Metall verarbeitet, kann im RHTC-Programm eine Maschine finden. Auf der Euroblech 2018 fanden beispielsweise die neue 28-Tonnen-C-Rahmenpresse (PPC-28) und der neue Bestseller HB-28NC (eine Horizontalpresse mit NC-Steuerung und einer Pressenblockhöhe von 200 mm) große Beachtung .

 

Portalpressen mit großer Arbeitsfläche

Seit 2017 produziert Lacom auch Profi Press Portalpressen in einer 100-Tonnen- und einer 160-Tonnen-Version. Diese Portalpressen sind mit einem großen Tisch (1740 x 996 mm) und einem manuell beweglichen Portal sowie einem beweglichen Zylinder ausgestattet, so dass sie leicht in jede Ecke des Materials gedrückt werden können. Diese hydraulischen Pressen eignen sich besonders zum Pressen und Richten von großen und schweren Materialien und Blechen. Die schweren Materialien können mit einem Kran oder Gabelstapler auf den Tisch gelegt werden, da das Portal vollständig zur Seite rutschen kann, wodurch viel Freiraum entsteht. Immer mehr Menschen sehen den Erfindungsreichtum dieser Portalpresse und den Absatz dieser Hydraulikpresse steigen stetig. RHTC erhielt während der Euroblech viele Anfragen für die Portalpresse.

 

Vorteile der Herstellung Ihres Produkts in den Niederlanden

Zusammenfassend hat laut RHTC die Herstellung ihres Produkts in den Niederlanden eine Reihe von Vorteilen:

  • Gute Kommunikation
  • Einfach die Fabrik mit Kunden zu besuchen
  • Hochwertige Produktionsmaschinen
  • Genaue Kostenkalkulationen, damit das Preis-Leistungsverhältnis gewährleistet ist
  • Hochwertige Materialien
  • Perfekte Einhaltung der CE-Richtlinien
  • Logistische Vorteile
  • Kurze Kommunikationswege erleichtern die Herstellung maßgeschneiderter Pressen

Möchten Sie mehr über den Profi Press oder über RHTC wissen? Kontaktieren Sie sie unter: www.rhtc.nl / info@rhtc.nl / +31 486 463033.